Unterricht

"Noten lesen lerne ich nie!"

"Ich bin bestimmt unmusikalisch."

"So ein kompliziertes Instrument kann man doch als Erwachsener nicht mehr lernen."

 

Diese und ähnliche Sätze begegnen mir oft beim ersten Kontakt mit neuen Saxophon- oder Klarinettenschülern. Viele haben jahrelang den Traum, ein Instrument zu erlernen, trauen es sich aber nicht zu.

 

Nur Mut! Wer über seinen Schatten springt,  dem öffnen sich neue Türen: Musik verbindet, Musik ist eine universelle Sprache und Musik transportiert Emotionen - direkt und ungefiltert!

 

In meinem Unterricht lege ich viel Wert auf Kreativität, musikalischen Dialog im Zusammenspiel mit anderen und vor allem auf das Gefühl, das entsteht, wenn man beim Spielen seine Zuhörer mit ins Boot holt.

Erfolgserlebnisse lassen nicht lange auf sich warten, ebenso wie der Kontakt zu Gleichgesinnten und natürlich jede Menge Spaß.

 

Probieren Sie es einfach aus - ich freue mich auf Sie!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karen Schäfer